Shownotes

Erwachsene Katzen zum Spielen zu animieren, ist manchmal eine Kunst.

Da sind Ausdauer und originelle Ideen gefragt. Hier erzähle ich dir, wie es mir bei meiner Katze Ruby gelungen ist.

Auch der passende Zeitpunkt für eine Spieleinheit ist wichtig und damit  die richtige Deutung der Körperhaltung deiner Katze, wann sie bereit dazu ist – auch wenn es auf den ersten Blick nicht danach aussieht.

Zur richtigen Spieltechnik findest du in meinem Blogartikel 👉 Richtig spielen will gelernt sein weitere Tipps.

Fellnasenpost Katja Henopp

Hol dir die Wohlfühlmerkmale von Katzen

Melde dich jetzt für meine Fellnasenpost an und gestalte mit Hilfe meiner regelmäßigen Emails dein Leben mit Katze(n) noch bunter & harmonischer.

Die Wohfühlmerkmale gibt's gratis dazu.

 

Danke für deine Anmeldung zu meinem Newsletter!