Shownotes

leben mit katze podcast schmerzen bei katzen erkennen mimik & koerperhaltung

Schmerzen zu erkennen bei Katzen braucht viel Beobachtungsgabe und Wissen, worauf man achten muss.

Die Ohrenstellung, der Öffnungsgrad der Augen, die Beschaffenheit der Mundpartie und die Sitzhaltung geben Aufschluss darüber, ob die Katze unter Schmerzen leidet oder nicht.

Anschauliche Fotos findest du in meinen beiden Blogartikeln über Schmerzen bei Katzen:

👉Woran erkenne ich, dass meine Katze Schmerzen hat?

👉Meine Katze sitzt so komisch – Kauerhaltung bei Katzen

Meinen Newsletter, die Fellnasenpost, kannst du hier abonnieren:

👉 https://lebenmitkatze.lpages.co/fellnasenpost/

Katja Henopp, Katzenpsychologin:

Fellnasenpost Katja Henopp

Hol dir die Wohlfühlmerkmale von Katzen

Melde dich jetzt für meine Fellnasenpost an und gestalte mit Hilfe meiner regelmäßigen Emails dein Leben mit Katze(n) noch bunter & harmonischer.

Die Wohfühlmerkmale gibt's gratis dazu.

 

Danke für deine Anmeldung zu meinem Newsletter!