Deine Katze pinkelt neben die Katzentoilette, ins Bett oder auf den Boden, aber nicht ins Katzenklo (oder nicht immer)?

Der Ort, an dem sie ihr Geschäft verrichtet, sagt viel über den Grund aus, warum sie das tut.

Und er verrät dir auch, was du ändern solltest, damit deine Katze wieder stubenrein wird.

Das Katzenklo gefällt deiner Katze nicht

Du rechnest gar nicht damit: Plötzlich findest du wiederholt Urinpfützen oder einen Kothaufen neben dem Katzenklo und nicht darin.

Warum tut deine Katze das?

Eine Katze, die direkt neben die Toilette pinkelt oder kotet, ist in der Regel nicht mit den Katzenklos zufrieden, die du ihr anbietest.

Sie würde ja gerne ihre Kistchen benutzen, aber es widerstrebt ihr, sodass sie ihre Ausscheidungen lieber daneben verrichtet.

katze pinkelt vor das katzenklo

So sollte das perfekte Wohlfühl-Katzenklo aussehen

Prüfe, ob deine Katzenklos den Bedürfnissen deiner Katze entsprechen:

  1. Sie sollten keinen Deckel besitzen und groß sein. In Haubenklos staut sich der Uringeruch, den Katzen sicher nicht angenehm finden. Außerdem haben sie zu wenig Platz, um sich genüsslich umzudrehen und die ideale Sitzstellung einzunehmen (beim Koten ist der Schwanz nämlich gestreckt).

Diese beiden geräumigen Katzentoiletten kann ich dir daher guten Gewissens empfehlen:

Trixie Primo XXL Katzentoilette* und ✅ Yangbaga XXL Katzentoilette, Katzentoilette aus Edelstahl*.

Haubentoiletten oder die modernen Hop-In-Klos mögen stylisch und angenehm für uns sein – für die meisten Katzen sind sie es nicht.

  1. Pieksende Körner  mögen die wenigsten Katzen an ihren sensiblen Pfötchen. Auch ein penetranter Babypuderduft, der Ausscheidungsgerüche überdecken soll, kann eine Katze davon abhalten, dieses Katzenklo zu nutzen. Verwende am besten geruchsneutrales, feines Klumpstreu. Catsan ultra plus Klumpstreu* mögen Katzen ganz besonders. Ökologisch und feinporig erweist sich das „Grüne Katz Naturklumpstreu*.

  1. Eigentlich selbstverständlich – aber leider sieht die Realität oft anders aus: ein sauberes Katzenklo. Häufen sich die Urinklumpen und Kotwürste, entscheidet sich eine Katze eher dafür, neben die Kiste zu pinkeln. Entferne bitte jeden Tag mehrmals die Ausscheidungen deiner Katzen aus der Einstreu, sodass  deine reinliche Katze wieder gerne auf ihre Toilette geht.

katzenklo ratgeber

Du möchtest, dass deine Katze IN das Katzenklo uriniert?

Dann fordere meinen Ratgeber fürs perfekte Wohfühlklo und weitere Tipps an.

Stress mit anderen Katzen, Angst, Unsicherheit

Oft kommt es vor, dass eine Katze auf die weiche Bettdecke des Bettes pinkelt – im Beisein des Menschen oder heimlich.

Auch Teppiche, 👉die Sitzfläche der Couch oder der Duschvorleger dienen als Ort der Ausscheidungen.

Die Gründe für diese 👉Unsauberkeit bei Katzen liegen hier entweder ebenfalls in einem unzureichenden Toilettenmanagement oder haben tiefer liegende Ursachen.

Eines ist auf jeden Fall klar: Katzen tun dies niemals aus Protest. 

Es versteht sich daher von selbst, dass du deine Katze auf gar keinen Fall bestrafen darfst!

Was haben Couch, Bett oder auch Badezimmervorleger und Teppich gemeinsam?

Sie sind weich und zumindest Decke, Vorleger und Teppichläufer lassen sich nach dem Geschäft wunderbar mit den Pfoten “zusammenlegen” (mitsamt den Ausscheidungen).

Checke also, ob das Katzenstreu, das du nutzt, feinkörnig wie Sand (und geruchsneutral) ist. Ist es das nicht, bestelle dir jetzt das richtige (siehe Empfehlung weiter oben).

Pinkelt eine Katze plötzlich ins Bett, ist der Mensch erst einmal schockiert und bezieht dieses Verhalten vielleicht auf sich.

„Was hat meine Katze nur gegen mich (oder meinen neuen Partner)?“, mögen sich manche denken.

Wahrscheinlich ganz zu Unrecht.

Eine Katze, die aufs Bett uriniert, empfindet dieses Möbelstück als sicheren Hafen. Gut möglich, dass sie gerade sehr gestresst ist, weil du umgezogen bist oder weil sie von einer deiner anderen Katze gemobbt wird. Möglicherweise hat sie Angst und traut sich deswegen nicht aufs Katzenklo.

Die Bettdecke ist weich und im Bett fühlt sich deine Katze vor Bedrohungen sicher; also  wählt sie diesen Ort, um ihre Notdurft zu verrichten.

Die Fragen, die du dir stellen solltest:

Was 👉 stresst meine Katze?

Gibt es einen 👉Konflikt in der Katzengruppe?

Hat sie Angst vor einem anderen Tier oder einem Menschen?

Jagt eine deiner Katze die andere vom Klo (👉 Klomobbing bei Katzen)

Du möchtest wissen, wie gut sich deine Katzen wirklich verstehen?

Dann mache meinen Katzen-Beziehungstest.

Kostet 0 Cent und hilft dir weiter😻.

Schmerzen & Krankheit

Eine Katze, die nicht ins Katzenklo pinkelt, hat nicht immer Probleme mit der Toilette oder mit den anderen Fellnasen, sondern hat auch andere Gründe für ihr auffälliges Verhalten.

cbd öl katze aggressiv angst

😻 CBD-Öl mit Tryptophan für angespannte, gestresste Katzen*

Eine Katze, die auf glatte Flächen uriniert, also auf Fliesen oder Kacheln (und nicht ins Katzenklo), ist entweder extrem gestresst und/ oder leidet unter Schmerzen.

Die meisten meiner Katzenpatienten, die dieses Verhalten zeigten, waren akut oder chronisch krank.

Eine Katze, die sich nicht wohl fühlt oder die Schmerzen hat (👉Woran erkenne ich Schmerzen bei meinen Katzen?), wird ungern ein Katzenklo nutzen, das sie nie mochte, sondern nur toleriert hat.

Insbesondere pieksiges Granulat oder eine viel zu kleine Kiste erträgt sie nun, da es ihr nicht gut geht, gar nicht mehr.

Biete ihr also Katzentoiletten an, die ihren Bedürfnissen entsprechen und lasse deine Katze auf mögliche Schmerzursachen untersuchen.

Setzt deine Katze mehrmals am Tag Urin ab, an verschiedenen Orten, nur tröpfchenweise und 👉 läuft unruhig hin und her?

Dann lasse deine Katze unbedingt in deiner tierärztlichen Praxis checken! Hier könnten eine Blasenentzündung oder Harnkristalle dahinter stecken.

Fazit

Der Blödelsong aus den 80ern hat tatsächlich seine Berechtigung : „Katzenklo macht Katze froh!😸“

Katzen sind äußerst reinliche Tiere und reagieren mit Unsauberkeit, wenn ihnen etwas Kummer oder Stress bereitet.

Ein Katzenklo nach den Wünschen deiner Katze, Harmonie in der Katzengruppe sowie Schmerzfreiheit sorgen dafür, dass deine Katze auch wieder ihre Toilette nutzt.

Und zwar gerne😊.

Interessant zum Thema „unsaubere Katzen“

leben mit katze podcast katze unsauber
onlinevortrag unsaubere und markierende katzen
Onlinevortrag
Unsauberkeit bei Katzen
unsaubere Katze: Ursachen

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 26

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.